Alle Mannschaften 18 19

C: Top-Spiel leider verloren.

Kategorie : C-Junioren

FV Grüna-Mittelbach – SV Viktoria 03 Einsiedel 5:2 (HZ: 2:1)

Am .heutigen Donnerstag mussten wir beim Tabellenführer Grüna - Mittelbach antreten. Das Spiel stand leider unter keinen guten Stern. Zu unseren Verletzten Niklas und Oliver gesellte sich am Montag noch unser Kapitän Tim M. Wieder musste in der Verteidiger Kette umgestellt werden. Sepp Ranft nahm die Position ein und konnte auch da überzeugen. Das Spiel konnten wir in HZ 1 auf Augenhöhe bestreiten. Die Jungs des Tabellenführers entfallteten mächtigen Druck. Doch unsere Defensive konnte standhalten. Ein ums andere mal wurden die Angriffe abgefangen. Das Niveau da bereits sehr ordentlich. Beide Teams zeigten starken Einsatz. Wir konnten einige male gefährlich vorm Tor des Gegners auftauchen. Es dauerte bis zur 25 minute. Da erzielte Simon den Führungstreffer der Viktoria. In der Folge wolten wir etwas zu viel. Konzentrationsmängel führten zu leichten Ballverlusten unsererseits und dazu noch lasches Zweikampfverhalten nutzte der Gegner gnadenlos aus. Der Ausgleich zum 1:1 und Führungstreffer der Hausherren viel vor der Pause in der 29 und 33 min. Der stets umsichtige und gut pfeifende Schiedsrichter Viertel pfiff pünktlich zur Halbzeit. In der Besprechung  waren wir uns alle bewußt das hier und heute mehr zu holen war. Zeitweilig wackelte der Tabellenführer kräftig. In Halbzeit 2 begannen wir wieder konzentrierter miteinander zu spielen. In der 41 min schoß Juliano den Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Kräfteverschleiß und kleine Blessuren zwangen uns zum Wechsel auf dem Spielfeld. Damit entstand ein kleiner Bruch im Spiel der Viktoria. Beide Teams wollten die Entscheidung herbei führen. Die Grünaer Bank, durchaus gut besetzt, brachte frische Kräfte. In min 54 mussten wir den nächsten Gegentreffer hinnehmen. Wieder rappelte sich unser Team auf. Um noch eine Chance zu haben mussten wir nochmals umstellen. Leider war dies nicht mehr von Erfolg gekrönt. Die Jungs kämpften tapfer. Mussten aber noch 2 Kontertore in der 62 und 70 ten Minute kassieren. Damit fiel das Resultat sicher mit 2 Toren zu hoch aus. Allerdings steht Grüna nicht zu unrecht an der Tabellenspitze und zeigt Woche für Woche die Beste Spielanlage und Reife. Deshalb keine Schande. Auch dieses Resultat wissen wir einzuordnen.

Unseren Verletzten wünschen wir baldige Genesung. Unser Dank geht an die Eltern.

Einsiedel spielte mit:

Lino Schuffenhauer, Jerome Kleber, Vin Oertel, Tim Tanneberger, Luca Schuffenhauer, Ettiene Thiefelder, Sepp Ranft, Dennis Claußner, Johann Markert, Simon Richter, Nick Gläser, Juliano Enger, Julien Siegel, Toni Wächtler

Nächste Spiele:

25.5.19 11.30 Uhr Einsiedel Vs. Sportfreunde Süd

15.6.19 12.30 Uhr USG Chemnitz Vs. Einsiedel

Ingo

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net